Meine Wenigkeit

Allgemeines

Dirk Sarodnick
Männlich
15.10.1985 (35)
Verheiratet mit Ines Sarodnick
Görlitz
Dresden
DevLead Frontend bei ProTechnology GmbH
Programmieren, Gaming, Lecker Essen, Kino
Deutsch, Englisch

Letzte Posts in sozialen Netzwerken
Link Anhang Nachricht
Tsajan Ha! Mit voller Adresse, nun kann ich dir Kacke senden 😂 Und was ist da eigentlich drin?
devopenspace: Wir kommen dieses Mal zu dir. Über viele Wochen bis in den Dezember. Mit: ðŸŽĪ📷 Remote Workshops und Open Space • ðŸ“ĶðŸĨƒ per Pa…
Tsajan Hab auch nur ganz zufällig schon vorher nach der möglichen Home Assistant Integration geschaut. Kann also direkt integriert werden. ðŸĪŠ
Spülmaschine im Eimer. Umwälzpumpe fest und Modul schmort langsam weg. Also muss eine neue her, die möglichst vorrätig ist.. und die hat ganz zufällig Smart Home Funktionalität 😁👍
MartinSonneborn: Grüße an die Umwelt... #Agrarreform https://t.co/zlRAIrQdTC
Alex_Witkowski OK, das ist gruselig. Wo ist die Wanze? ðŸĪ” https://t.co/52zZvJa7X3
Alex_Witkowski Der Toilettenpapier-Index steht auf 0. Wir sind alle verloren 🙆
Twitter: Well that didn't work
Funktioniert mit einer Karte zu schnellem Internet bestimmt genauso ðŸĪŠ https://t.co/BsizP5SEu8
Gerade den Livestream (per Facebook) vom sächsischen Ministerpräsidenten zu den geplanten neuen Regelungen in Sachsen gesehen. Gute Ansprache, aber die Kommentare bestätigen mich mal wieder, dass Facebook großteils nur noch von dummen Menschen besiedelt ist. So viele Coronaleugner, die nicht mal die simpelsten Themen verstehen. Da wundert es mich nicht, dass überall die Zahlen steigen. Da möchte man am liebsten durch die Leitung boxen. Ich hab da mal einen drastischen und durchaus unmenschlichen Vorschlag: Lasst uns doch alle Coronaleugner für 2 Monate frei umherlaufen und alle die Corona zumindest ernst nehmen für 2 Monate voll bezahlt zu Hause unterbringen. Oder Alternativ einen 2 monatigen Tschechien-Urlaub spendieren. Dazu dann noch eine Prise Behandlungsverweigerung bei nachweislichem Coronaleugnen und die Dummheit ist in 2 Monaten drastisch reduziert. Krasse Vorstellung? Unmenschlich? Schlafschaf? Nun genau genommen ist es aber das, was der Hirsehitler und seine Covidition für Alle wollen...

Woher stammt mein Name?

Dirk: männlicher Vorname, Kurzform von Dietrich, entspricht dem ostgotischen Namen Theudarîks, abgeleitet aus den lateinischen Worten Theuda=Volk und Ricja=mächtig. Ins Deutsche übersetzt bedeutet es Herr des Volkes. Bekannt wurde der Name Dietrich durch die Sagengestalt Dietrichs von Bern, in der der gefallene ostgotische König Theoderich (5./6. Jh.) fortlebt. Theoderich gilt als ehrenhafter König und Feldherr, der durch seine Schlachten gegen das römische Reich zu heldenhaftem Ruhm gelangte. Angesichts dessen erfreute sich der Name Dietrich im Mittelalter rasch großer Beliebtheit. Im Laufe der Jahrhunderte bildeten sich verschiedenste Varianten des Namens, wie auch die Kurzform Dirk.
Dirk’s Namenstag ist der 9. November und der 2. Februar.


Welcher Typ ist Dirk?

Dirk ist sehr kontaktfähig, weckt Sympathie, hat gute Umgangsformen und mag es, wenn man Ihm schmeichelt. Er ist äußerst impulsiv und lebhaft. Dirk arbeitet hart, besitzt ein fröhliches Wesen und ist ein ausgesprochen geselliger Typ.
Herkunft: althochdeutsch


Der Name Dirk bedeutet im Chinesischen

- Kaiser
- Du
- überwinden

Dirk hat ein offenes Ohr für all seine Freunde und hilft bei Problemen, wo er nur kann. Er ist dafür bekannt, dass er jede noch so hohe Hürde überwindet, um an sein Ziel zu gelangen. Wie ein Kaiser wacht er über seine Lieben. Dirk liebt es, wenn er alles um sich herum unter Kontrolle hat und immer über alle Vorgänge informiert ist.


Status Icons

Online Status
PC VM IRC Discord Steam