BOINC

BOINC

Beteiligung: 2002-2005, 2021

Beschreibung

Damals als SETI@Home noch ein aktives Projekt und ein spannendes Thema war, beteiligte ich mich mit der Rechenkraft meiner PCs. Über die Zeit hinweg geriet das ganze BOINC-Thema für mich in Vergessenheit, sodass es irgendwann auf einem neuen Rechner nicht mehr installiert war.

Im Jahre 2021, dem zweiten Jahr von Corona bzw. SARS-CoV-2, erinnerte ich mich daran, wie ich neben SETI@Home auch für ein Projekt rechnete, was den damaligen SARS-CoV-1 Virus versuchte zu entschlüsseln. Zudem fiel mir auf, dass einige meiner 24/7-laufenden Raspberry Pis viel Zeit damit verbringen, nichts zu tun. Daher belebte ich meine alten Accounts wieder, gab den alten und diversen neuen Projekten knapp 50% Rechenkraft der Raspberry Pis sowie knapp 10% Rechenkraft meines PC (CPU & GPU), während diese wenig ausgelastet sind, und helfe dadurch der Wissenschaft, ohne nennenswert mehr Strom zu verbrauchen.